frau-glatze.jpg
KrebsHilfe für Menschen mit der Krankheit Krebs

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Selbsthilfegruppen
  3. Krebs

Selbsthilfegruppe für Krebspatienten

Krebsnachsorge Beratung des BRK, Kreisverband Rhön-Grabfeld

In unseren Selbsthilfegruppen unterstützen wir uns gegenseitig darin, einen Weg zu finden, wie wir mit der Krankheit "Krebs" umgehen können. Wir reden gemeinsam über unsere Ängste und Hoffnungen. Wir geben uns Halt in Zeiten der Krisen und machen uns Mut. Wir stärken unsere Selbstheilungskräfte und teilen die Freude, wenn wir genesen. Wir geben uns Tipps, wie sich der Alltag besser gestalten lässt. Wir tauschen uns über sozialrechtliche Fragen aus und teilen unsere Erfahrungen im Umgang mit Nebenwirkungen der Krebstherapie.

In unseren Gesprächen holen wir uns gegenseitig aus dem Gefühl der Hilflosigkeit heraus und entdecken neuen Lebensmut. Wir wissen, wir haben keine Garantie auf Heilung. Aber wir wollen unsere Chance wahren.

Ansprechpartner

Frau
Petra Fuchs

Tel: 09771 6123-43 

Sonnenstr. 1
97616 Bad Neustadt

Austausch wirkt befreiend

Die psychosoziale Krebsnachsorge des BRK Rhön-Grabfeld ist eine Gruppe, die Tumorpatienten mit ihren Erfahrungen über die Erkrankung hinweg helfen möchte.

Wir möchten Ihnen helfen, damit Sie dieses besser verarbeiten können und langsam wieder neuen Lebensmut fassen!

Alles was in unserer Gruppe besprochen wird, untersteht der Schweigepflicht! Unsere Treffen dienen zum:

  • gegenseitigen Kennenlernen
  • regelmäßigem Erfahrungsaustausch mit Betroffenen und deren Angehörigen
  • Austausch über Rehabilitationsmöglichkeiten usw.
  • gemütlichem Beisammensein

Wir halten Arztvorträge ab, unternehmen gemeinsam Ausflüge, gestalten Feiern und versuchen auch im Alltag füreinander da zu sein.

Betroffene können:

  • offen und in Ruhe über Ihre Probleme sprechen
  • Erfahrungen und wertvolle Informationen austauschen
  • Unterstützung und Begleitung bei der Krankheitsbewältigung finden
  • Wege aus der Isolation entdecken und neue Freunde gewinnen

Unser Gruppenleben:

  • wir sind ca. 18 Betroffene und Angehörige jeden Alters und beiderlei Geschlechts.

Unser Motto: "Patienten helfen Patienten, hier kann man sich trösten, Trost spenden, aber auch fröhlich sein".

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann wäre es schön, wenn Sie unverbindlich mit uns Kontakt aufnehmen oder einmal an unserer Gruppenstunde teilnehmen würden. Diese finden im BRK Haus, Eschenbachstr. 13, 97631 Bad Königshofen statt.

Weitere und ausführliche Informationen zu unserer Krebsgruppe finden Sie unter:

www.krebsselbsthilfe-bad-koenigshofen.de oder www.krebsgruppe-bad-koenigshofen.de 

  • Kontakt

    Leiter der Krebsgruppe:
    Karlheinz Fuchs, Hoher Marktstein 1, 97631 Bad Königshofen, 09761 39111

    Leiterin Sozialarbeit des BRK Rhön-Grabfeld:
    Petra Fuchs, 09771 6123 43

    oder per E-Mail über unser Kontaktformular.

    Immer Aktuell:

  • Termine
    • Freitag, 05.01.2018 ENTFÄLLT!!!
    • Freitag, 02.02.2018 Kaffeenachmittag, 14:30 Uhr, großer Lehrsaal
    • Samstag, 03.03.2018 20jähriges Bestehen der Krebsgruppe (Festakt)
    • Freitag, 06.04.2018 Treffen mit Erfahrungsaustausch
    • Freitag, 04.05.2018 Treffen mit Erfahrungsaustausch
    • Freitag, 01.06.2018 Treffen mit Erfahrungsaustausch oder im Juni, geplant Besuch der Rehaklinik (näheres und Datum wird noch bekannt gegeben)
    • Freitag, 06.07.2018 Biergarten Besuch
    • Freitag, 03.08.2018 ENTFÄLLT!!!
    • Freitag, 31.08.2018 Theater Maßbach (Programm und Termin nach Auswahl)
    • Freitag, 05.10.2018 Treffen mit Erfahrungsaustausch (Programm 2018)
    • Freitag, 02.11.2018 Treffen mit Erfahrungsaustausch
    • Dezember: Vorweihnachtliche Feier (genauer Termin wird noch bekannt gegeben)

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.