Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

BRK meisterte den Umzug der Patienten zum Campus mit Bravour

Bad Neustadt (hf). "Alles Bestens... gut gelaufen... es gab keine Probleme... die präzise Vorplanung hat sich gelohnt."  Aussagen von den Rettungskräften, Notfallsanitätern und dem Vorbereitungsteam des BRK Kreisverbandes am Mittwoch. Das bestätigten auch die Verantwortlichen am Rhön-Klinikum, so  Jochen Bocklet, Geschäftsführer des Rhönklinikums aber auch die zuständigen Ärzte Chefarzt Dr. med. Michael Schneider in der Kreisklinik und am Campus Privat Dozent Dr. med. Michael Dinkel. Die Einsatzleitung lag in den Händen von Mario Hahn, Heiko Stäblein und Alexander Klamt. Hinzu kamen... Weiterlesen

BRK, Feuerwehr und Polizei wetteifern im Eisstockschießen um den Sieg

Bad Neustadt (hf). "Es ist das erste Mal, dass wir den Pokal mit nach Hause nehmen dürfen“, sagt Bereitschaftsleiter Alexander Klamt sichtlich erfreut. Nahezu zwei Stunden spielten die Polizeiinspektion Bad Neustadt, die Feuerwehr Bad Neustadt sowie das Bayerische Rote Kreuz um die begehrte Trophäe. Der Pokal wurde im Jahr 2015 von Polizeioberrat Thomas Gütlein gestiftet und stand auch diesmal auf dem Podest an der Eisbahn in Bad Neustadt. Wer ihn wohl gewinnt? Das stand am Anfang noch "in den Sternen":  Alexander Klamt, Bereitschaftsleiter des BRK Rhön-Grabfeld, gab, wie in jedem Jahr, die... Weiterlesen

Umzug der Kreisklinik ist eine Herausforderung

Bad Neustadt (hf). Der derzeitige Umzug der Patienten und Stationen von der Rhön-Kreisklinik in der Stadt Bad Neustadt auf den Campus ist auch eine Herausforderung für die Rettungskräfte. Das hatte Bereitschaftsleiter Alexander Klamt bei der Jahresversammlung in Bad Neustadt bereits erwähnt. Deshalb wurde der Patientenumzug und die sanitätsdienstliche Absicherung bis in die kleinste Kleinigkeit geplant. Dazu gab es im Vorfeld eine Begehung im Klinikum am Campus mit Feuerwehr, Polizei, Integrierter Leitstelle Schweinfurt, Johanniter, Malteser und BRK. Zu diesem Zeitpunkt war das Haus noch nicht... Weiterlesen

Abschied und ein viertel Jahrhundert Treue zum BRK

Bad Neustadt (hf). Zwei Mitarbeiter verabschiedeten Landrat Thomas Habermann, Vorsitzender im BRK Kreisverband Rhön-Grabfeld, und ehrte einen weiteren für 25 Jahre Treue zum Bayerischen Roten Kreuz. Die enge Verbundenheit, das Ehrenamt und den Schritt in einen neuen Lebensabschnitt stellte  der Vorsitzende in seinem Grußwort heraus. Nun gelte es in die Zukunft zu schauen. Wolfgang Renner und Bruno Büchs dankte er für die jahrelange Treue zum Kreisverband Rhön-Grabfeld. Dank galt Jürgen Jünger, der seit einem viertel Jahrhundert beim Roten Kreuz ist, sich ehrenamtlich engagiert, und seit 2010... Weiterlesen

Adventliche Feier der Gemeinschaft Wohlfahrt- und Soziales

Bad Neustadt (hf). Wenn auch die elektrischen Kerzen am Christbaum im Lehrsaal des BRK Kreisverbandes Rhön-Grabfeld in Bad Neustadt schon leuchteten, war es doch ein adventlicher Nachmittag, sagte die Leiterin der Gemeinschaft Wohlfahrt und Soziales, Petra Fuchs. Sie freute sich, dass wieder so viele Gäste aus dem gesamten Landkreis gekommen waren und einen besinnlich geprägten Nachmittag erlebten. Bad Neustadts Dritter Bürgermeister und Behindertenbeauftragter der Stadt, Karl Breitenbücher, überbrachte die Grüße der Stadt Bad Neustadt und dankte der BRK Mannschaft für das Ausrichten des... Weiterlesen

Nachwuchs von heute sind professionelle Mitarbeiter von morgen

Bad Neustadt (hf). "Unser Nachwuchs von heute sind die erfahrenen und professionellen Mitarbeiter von morgen!" Das unterstrich BRK Kreisgeschäftsführer Ralf Baumeister am Freitagabend im BRK Lehrsaal Bad Neustadt. Dort beglückwünschte er die Notfallsanitäter, die nach dreijähriger Ausbildung mit Bestnoten die letzte Prüfung bestanden haben. Gleichzeitig galt sein Gruß denjenigen, die im Beruf der Notfallsanitäter nachrücken und letztendlich auch den jungen Erwachsenen, die als FSJ'ler ein Freiwilliges Soziales Jahr beim BRK Rhön-Grabfeld absolvieren. Vorgestellt hat er den neuen Berufszweig... Weiterlesen

73 Schwimmerinnen und Schwimmer kämpften beim Rettungsschwimmen um die ersten Plätze

Mellrichstadt (hf). 41 Jungen und 32 Mädchen waren voller Motivation beim Rettungsschwimm Dreikampf der Kreiswasserwacht Rhön-Grabfeld am Samstag im Sportband von Mellrichstadt. Mit 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Wasserwacht Ortsgruppe Wülfershausen, mit 28 die Ortsgruppe Mellrichstadt vertreten. So teilten sich denn auch die Platzierungen jeweils zwischen diesen beiden Wasserwachtgruppen auf. Ein spannendes Duell, wie sich bei der Siegerehrung durch den Vorsitzenden der Kreiswasserwacht, Bernd Roßmanith, zeigte. Immer wieder ließ er die Jungs und Mädels überlegen, wer denn nun... Weiterlesen

Feuerwehr und Rotes Kreuz arbeiten Hand in Hand

Bad Königshofen (hf). Dass Feuerwehrleute und der Rettungsdienst des BRK Rhön-Grabfeld Hand in Hand arbeiten ist bekannt. Allerdings muss dies auch geübt werden, sagte Kreisbereitschaftsleiter Bernd Roßmanith, gleichzeitig Ausbilder bei der Kreisfeuerwehr Rhön-Grabfeld am Samstagnachmittag bei einem Training im Feuerwehrgeräthaus Bad Königshofen. Es das Zusatzmodul "Erste Hilfe" im Rahmen der MTA (Modularen Truppausbildung). Aus Bischofsheim war ein Rettungswagen vor Ort, der von den Feuerwehrleuten "unter die Lupe" genommen werden konnte. Geübt wurde das Retten eines Patienten aus einer... Weiterlesen

Nur lobende Worte beim Abschluss der Sanitätsdienstausbildung

Bad Neustadt (hf). Ein vom Gerüst abgestürzter Maler, eine bewusstlose Person, eine junge Frau mit einer Schnittwunde und eine weitere, die plötzlich während des Sprechens umgefallen ist und sich nicht mehr bewegte. Vier Fallbeispiele, womit sich die Teilnehmer einer Sanitätsausbildung im Rotkreuzhaus in Bad Neustadt befassen und richtig handeln mussten. Was bei den Kursteilnehmern auffiel, war das harmonische Zusammenspiel, sowie das schnelle und korrekte Handeln bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Kein Wunder, dass man in zufriedene Gesichter der Prüferinnen und Prüfer blickte. "Perfekt... Weiterlesen

Blutspende auf Vereinsebene war eine Super Idee

Bad Neustadt (hf). Als eine Super Idee der Vereine hat BRK Kreisgeschäftsführer Ralf Baumeister im BRK Haus in Bad Neustadt eine Blutspendeaktion auf Vereinsebene bezeichnet. Hintergrund war die Tatsache, dass der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes immer wieder für die Blutspendetermine wirbt. Ein Thema, das im Oktober vor drei Jahren mit Klaus Greier, BLSV Kreisvorsitzender, bei einer Blutspenderehrung in Ostheim/Rhön im Gespräch erörtert wurde, dann aber wieder in Vergessenheit geriet. Im Juni diesen Jahres startete die Aktion mit der Vorstellung in der Shoppingwelt Pecht in Bad... Weiterlesen

Seite 1 von 15.